Hotel Residenz Leipzig hotel logohotel logo
Public Reviews Score
81%

"Very satisfied"

Based on 1,220 reviews across 12 portals
:
By Graue Inge
Family
50-59 years
Reviewed: 3 weeks ago (01/05/2024)
Date of experience: 05/2024

Sehr ruhig und gemütlich, sehr empfehlenswert.

By Heigl D.
Alone
50-59 years
Reviewed: 2 months ago (25/03/2024)
Date of experience: 03/2024

Was soll ich sagen; ich war vom ersten bis zum letzen Augenblick meiner 4tägigen Leipzigreise von diesem Hotel begeistert. Sei es das super nette Personal, egal ob der Service, die Köchin, die Zimmermädchen oder die Bürodamen, auch der Chef, alle wahnsinnig herzlich…. Die Zimmer top gepflegt, mit vielen kleinen Überraschungen und das ausreichende und hausgemachte Frühstücksbuffet, einfach himmlisch, es waren keine Wünsche offen, und das Abendessen hätte definitiv einen Stern verdient, ( vielen Dank liebe Savita für kulinarischen Überraschungen, Mega lecker!!!) Auch bei meiner Lebensmittel Unverträglichkeit, kein Problem für die Küche…. Danke an Holger, Savita, Herrn Naumann, und dem ganzen Team, sehr gerne komme ich nächstes Jahr wieder!!!!

No Public Name
Couple
60-69 years
Reviewed: 3 months ago (24/02/2024)
Date of experience: 02/2024

Ruhig gelegen es Hotel gut für eine nachtung vor dem Urlaub

By Marcel Graf
Couple
30-39 years
Reviewed: 4 months ago (03/02/2024)
Date of experience: 02/2024

Ein tolles Hotel. Wir kommen bestimmt wieder!

By Rühl
Couple
60-69 years
Reviewed: 4 months ago (01/02/2024)
Date of experience: 02/2024

Sehr gut, es hat alles gepasst 👍

By Karin Meyer
Family
60-69 years
Reviewed: 6 months ago (08/12/2023)
Date of experience: 12/2023

Wir dürfen dieses Haus und seine Gastgeber zum 2.Mal genießen und sind wirklich ausnahmslos zufrieden. Überwältigt und sehr dankbar sind wir aber besonders heute, nachdem wir hungrig und erledigt aus der Stadt zurück ins Hotel kamen. Im Restaurant fand eine geschlossene Gesellschaft statt, aber auf Anfrage nach einem kleinen Imbiss hat uns eine liebe Seele rasch einen schönen Snack zurecht gemacht und noch aufs Zimmer gebracht,obwohl die Küche schon geschlossen hatte. Mit soviel Engagement und Freundlichkeit haben wir nicht gerechnet,oder sie gar erwartet. Ein ganz großes, herzliches Dankeschön und Lob von uns an den netten Menschen, der uns den Abend in guter Erinnerung bewahrt.

No Public Name
Couple
60-69 years
Reviewed: 6 months ago (25/11/2023)
Date of experience: 11/2023

Sehr ordentliches sauberes Hotel. Das Personal ist freundlich und aufmerksam.

No Public Name
Couple
60-69 years
Reviewed: 6 months ago (21/11/2023)
Date of experience: 11/2023

Sehr guter Service, Flughafen Transfer sehr gut.

By Thorsten Hörnich
Couple
40-49 years
Reviewed: 6 months ago (15/11/2023)
Date of experience: 11/2023

Bei Beschreibung stand das wir 10% Rabatt auf Restaurant Leistungen bekommen. Wo wir abreisen wollten und die die Rechnung fürs Restaurant bezahlen wollten wurde gesagt Rechnung ist schon erstellt und der Rabatt wäre nicht berücksichtigt worden wäre zu spät jetzt obwohl ich es direkt beim aus checken gesagt habe. Das hotel war zwar schön gelegen nur leider abends und und am Feiertag ohne Auto schwer zu erreichen. Bei Anreise mußten wir sehr lange auf den Taxi warten der statt Bus kommen sollte den wir extra schon im Zug angerufen hatten und abends nach einen Ausflug mußten wir auch frühen Abend aus statt zurück sein da wir sonst wieder einen Taxi hätten rufen müssen. LG Thorsten Hörnich

By Mausangel
Family
60-69 years
Reviewed: 7 months ago (27/10/2023)
Date of experience: 10/2023

Mal so sagen, wir reisen viel in D und International und dieses Hotel, möchte gern überzeugen, für uns schafft es gerade mal zum Mittelmaß. Besonders die Rechnung beim auschecken hat uns umgehauen. Für die "Aufbettung" unseres 7jährigen Enkels wurden uns verhältnismäßig sehr hohe 20 €/Tag = 60 € berechnet, das erstemal so erlebt, sonst nur einalig für die Aufbettung bezahlt. Wir zahlten für 2 Pers. 3 Ü/Fr. 149€, das ist unverhältnismäßig. Beim Frühstück fehlte am Büffett der Spuckschutz und die gleichen Salate wurden in immer kleiner werdenden Schüsseln/Schalen serviert, warum wohl? Das aufgeschnittene Obst war täglich wiederkehrend und zum Teil am Rand angetrocknet.

Back to Top CERTIFICATE what's this?