Hotel Terrasse am See hotel logohotel logo
Our Customer Satisfaction Index
92%

"Excellent"

Based on 396 reviews
:
By Margit und Peter Kraemer, Esse..
60-69 years
Reviewed: 5 weeks ago (11/01/2020)
Date of experience: 01/2020

Familiär geführtes kleines Hotel mit nostalgischem Charme und individueller Betreuung. Die Chefin und alle Mitarbeiter sind sehr am Wohlergehen der Gäste interessiert, es gab gleich beim Empfang Ausflugstipps und den Hinweis auf den sehr zu empfehlenden Tell Pass.

No Public Name
70-79 years
Reviewed: 6 weeks ago (09/01/2020)
Date of experience: 01/2020

tres bon accueil et place speciale a proximite du rigibahn mais surtout "pieds dans l'eau" tres beau

No Public Name
50-59 years
Reviewed: 6 weeks ago (08/01/2020)
Date of experience: 01/2020

Sehr sympathisch. Wunderbare Lage. Schade, dass das Rondell geschlossen war.

By michela
30-39 years
Reviewed: 6 weeks ago (07/01/2020)
Date of experience: 01/2020

è stato un soggiorno bellissimo, mi sono trovata molto bene...tornerò di sicuro

Grazie tanto per i Suoi complementi che ci hanno fatto tanto piacere.
Cordiali saluti e speriamo a presto, Pia Nussbaumer Scherrer
By HOFFMANN
20-29 years
Reviewed: 6 weeks ago (05/01/2020)
Date of experience: 01/2020

Das kleine, wunderschöne Hotel am See gibt einem das Gefühl daheim zu sein. Sowohl die Mitarbeiter als auch die Einrichtung lassen keine Wünsche offen. Die Lage toppt das Ganze noch einmal: See, Bergbahn, Schiffsanleger, Einkaufsmöglichkeit, Geldautomat und Restaurant ist alles in wenigen Schritten zu Fuß erreicht. Wir werden im Sommer definitiv wieder kommen.

Vielen Dank liebe Gäste für Ihre Bewertung welche wir sehr schätzen. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch im Sommer!
Freundliche Grüsse, Pia Nussbaumer Scherrer
No Public Name
50-59 years
Reviewed: 7 weeks ago (02/01/2020)
Date of experience: 12/2019

Freundlichkeit und Lockerheit beim Empfang kann noch verbessert werden

Vielen Dank für Ihre Bewertung und die netten Worte anlässlich Ihrer Abreise.
Nicht bei allen Personen Ihrer Reisegesellschaft konnten wir die gleiche Herzlichkeit wie bei Ihnen erfahren. Wir hatten den Eindruck, dass man ständig das Haar in der Suppe gesucht hat. Deshalb haben wir darauf verzichtet, in Abwesenheit des Profis eine Omelette zuzubereiten und haben Ihnen für den Moment andere Eierspeisen angeboten.

Im Winter arbeiten wir mit einem Kernteam aus langjährigen Mitarbeiterinnen welche departementsübergreifend arbeiten. Während den Festtagen hat eine Zimmerfrau den Service im Frühstücksbereich unterstützt. Obwohl sehr motiviert und freundlich fehlt es ihr noch an technischem Knowhow, resp. ist sie auf unsere Unterstützung angewiesen (on the job training).

Wahrscheinlich wollten Sie Ihren Freunden nur das Beste bieten und verlangten deshalb ausdrücklich nach Superiorzimmern mit Balkon. Vielleicht hätte die preiswertere Kategorie der grösseren Romantikzimmer mit seitlicher Seesicht eher Ihren Vorstellungen entsprochen.

Betreffend unseren Mitbewerbern im deutschsprachigen Raum muss vielleicht auch die Frage erlaubt sein, ob der Schweizer Gast oder der Schweizer Franken mehr geschätzt sind. In einem Interview in der Hotel Revue bezeichnete einst die Direktorin des Hotel Sachers in Wien die Schweizer Tourismus Mitarbeitenden als selbstbewusst und weniger dienstbeflissen wie in Ländern mit monarchistischer Vergangenheit.

Es tut uns leid, dass Sie den Tag bei uns nicht gleichermassen geniessen konnten. Der Tourismus ist ein Erlebnis von Mensch zu Mensch – es bedarf gegenseitiger Wertschätzung in Wort und Gesten. Dass das von Seiten des Gastes wie auch von Seiten der Gastgeber/Mitarbeitenden nicht immer gleich erlebbar ist, entspricht leider der Natur des Menschen. Die Begegnungen mit Gästen aus verschiedenen Kulturkreisen machen uns grosse Freude, resp. unsere Tätigkeit zu einem Traumberuf und zeigen aber auch auf, dass wir Menschen mit Emotionen und keine Maschinen sind.
No Public Name
50-59 years
Reviewed: 7 weeks ago (01/01/2020)
Date of experience: 12/2019

Sympathisch, heimelig

No Public Name
50-59 years
Reviewed: 2 months ago (25/12/2019)
Date of experience: 12/2019

Ein sehr liebevoll geführtes Hotel

No Public Name
50-59 years
Reviewed: 2 months ago (13/12/2019)
Date of experience: 12/2019

Top-Lage am See, direkt neben Rigi-Bahn und Schiffsanleger. Restaurantbereich schön dekoriert, Aufenthaltsräume sehr stilvoll eingerichtet. Sehr gute Ausflugstipps.

By Müller
60-69 years
Reviewed: 2 months ago (08/12/2019)
Date of experience: 11/2019

Sehr ruhig gelegen; Erholsame Atmosphäre; Preis-und Leistung stimmt Kommen gerne mal wieder

Back to Top CERTIFICATE what's this?