Public Reviews Score
82%

"sehr gut"

Basierend auf 1.706 Bewertungen auf 12 Portalen
:
Kein öffentlicher Name
Paar
50-59 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 2 Wochen (23.09.2022)
für den Zeitraum: 09.2022

Waren Halbpensionsgäste. Essen waren kleine Portionen. Brot und Brötchen beim Frühstück waren aufgebacken und zum Teil trocken. Getränke waren überteuert. Das Bad könnte renoviert werden. Wir hatten ein Comfortzimmer gebucht und extra mehr gezahlt, leider nur Standard Zimmer erhalten und an der Rezeption auch keine Nachbesserung bekommen.

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Bewertung.
Es tut uns natürlich leid, dass Sie keinen angenehmen Aufenthalt bei uns hatten.
Wir würden Ihre Daten gerne noch einmal prüfen, um zu schauen, was Sie gebucht haben.
Wir haben Ihnen hierzu eine Email zukommen lassen und würden uns sehr freuen, wenn wir wieder mit Ihnen in Kontakt treten könnten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom Burg- Cafe
Kein öffentlicher Name
Paar
50-59 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 3 Monaten (14.07.2022)
für den Zeitraum: 07.2022

Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Die Angestellten waren sehr freundlich, hilfsbereit und stets für die Gäste da - trotz Personalmangels. Das Bad war schon etwas in die Jahre gekommen und uns fehlte ein Balkon (sicherlich baulich nicht möglich), deshalb 4 von 5 Punkten. Alles zusammengefasst: Ein sehr schönes Hotel, freundliches Personal, sehr gute Lage und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sehr geehrter Gast,

wir freuen uns sehr über Ihr Lob und ihre positive Bewertung.
Jeder Gast ist für uns wichtig und wir freuen uns umso mehr, wenn der Gast zufrieden wieder bei uns aus checkt.
Wir würden uns freuen, Sie demnächst wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.

Ihr Team vom Moselhotel Burg-Cafe in Alken
Von Matthias Jührend
Paar
70-79 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 4 Monaten (13.06.2022)
für den Zeitraum: 06.2022

Möbel total Zerkratzt vileicht ein bischen Möbelpolitur.Halbpension die Kartoffeln wurden wohl schon morgens um 10 Uhr gekocht den Rest würde ich vieleicht meinen Hund vorsetzen.Also aus verzweifelung und Hunger auf zum Dönerladen die nächsten beide Tage Probiert und ab ins Nächste Restaurant die nächsten Tage gleich ein anderes Restaurant.Haben Seilbahnfahrt und Flammkuchen auf der Burg gebucht + Flussfahrt.Den Flamkuchen haben wir nicht bekommen weil wir keine Schriftliche bestätigung hatten.Hotel,Flussfahrt.Seilbahnfaht ging alles mit dem Handy.Die Mosel und Umgebung und die Restaurants waren Toll.Aber das Burg Cafe Alkem Nie wieder obwohl Kuchen Lecker.8-13.05.2022

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre Bewertung.
Jeder Gast ist uns wichtig, daher möchten wir auf die von Ihnen genannten Punkte, die wir nur teilweise nachvollziehen können, eingehen.

Sie haben über die Reiseagentur ein Standard Doppelzimmer gebucht und bereits ein größeres Zimmer erhalten, als gewöhnlich. Die Standard Kategorie ist, wie bereits in der Reservierung vermerkt, die noch nicht renovierte Variante unserer Zimmer und Sie haben sich demnach für die günstigere Variante entschieden. Die Standard Variante beinhaltet dementsprechend ältere Möblierung.
Wir geben dennoch gerne in der betreffenden Abteilung weiter, dass diese vielleicht an den betroffenen Stellen poliert werden können. Hier hätten wir uns gefreut, wenn Sie dies rechtzeitig angemerkt hätten, damit wir rechtzeitig hätten reagieren können.
Es ist schade, dass Ihnen unsere Halbpension nicht zugesagt hat. Hatten Sie dies auch dem Kellner mitgeteilt, damit dieser Ihnen eine Alternative hätte anbieten können?
Die zugebuchte Seilbahnfahrt inklusive Flammkuchen auf der Burg hat nichts mit unserem Hotel zu tun und ist eine zusätzliche Leistung die beim Reisebüro gebucht werden kann.
Schade, dass Sie seitens des Reisebüros nicht ausreichend darüber informiert worden sind. Der Flammkuchen wurde dementsprechend auch nicht in unserem Hotel zu sich genommen. Auch hier können wir uns nicht dafür verbürgen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute
und bleiben Sie gesund

Ihr Team vom Moselhotel Burg-Cafe in Alken
Von Harport
Freunde
70-79 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 4 Monaten (23.05.2022)
für den Zeitraum: 05.2022

Zimmer in Ordnung das Bad/ WC sehr eng. Essen und Trinken sehr gut Die Freundlichkeit des Personals ist ausgezeichnet.

Lieber Gast,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr gegebenes Feedback.

Wir hoffen, Sie demnächst wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.

Ihr Team an der sonnigen Untermosel
Moselhotel Burg-Cafe in Alken
Kein öffentlicher Name
Freunde
70-79 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 11 Monaten (17.11.2021)
für den Zeitraum: 11.2021

Das Hotel macht einen guten Eindruck, der Service ist sehr gut.

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihr positives Feedback.

Uns liegt jeder Gast am Herzen. Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gut gefallen hat und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Bis dahin alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Moselhotel Burg-Cafe in Alken
Von Röss
Paar
60-69 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 11 Monaten (05.11.2021)
für den Zeitraum: 11.2021

Im Zimmer fehlt Abfalleimer. Im Bad keinerlei Haken für Handtücher und Wäsche. Beim Abendessen Servicekräfte tragen alle keine Maske, obwohl sie den Gästen ganz nah kommen. Essen merkwürdige Kombination, z.B. Vorspeise Wurstsalat, Hauptgang Schweinelendchen. Kartoffelbeilagen schmecken alt, knochenhart, alles viel zu salzig. Oft keine Gemüse- oder Salatbeilage.

Sehr geehrter Gast,
vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr Feedback.
Ihre Kritik und Anregungen haben wir uns zu Herzen genommen und es den entsprechenden Abteilungen weitergegeben.
Uns tut es natürlich sehr leid, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns nicht gefallen hat. Gewisse Sichtweisen sind natürlich oftmals auch Geschmackssache andere Dinge widerrum sollten Standard sein.

Wir werden die Kritik intern nochmal zur Sprache bringen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Moselhotel Burg-Cafe in Alken
Von Hans van Rossum
Paar
70-79 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 12 Monaten (13.10.2021)
für den Zeitraum: 10.2021

Een paar opmerkingen. Bij aankomst kregen wij een gratis koffie met gebak aangeboden. Omdat wij op zondag 10 oktober arriveerden wilden wij daar in de middag gebruik van maken omdat we de dagen daarop onze plannen hadden. Dus om 16.00 naar het restaurant. Het was druk omdat het een zonnige dag was. We moesten lang wachten voordat wij door een aardige medewerkster werden geholpen, maar we hadden geen haast. Wij vroegen haar om twee koffie met gebak en toonde haar de bij aankomst ontvangen voucher. Op datzelfde moment kwam een mannelijke medewerker met bril van ruim 50 jaar met getatoeëerde armen op haar af en instrueerde haar dat zij ons niet mocht helpen omdat het druk was en wij maar vaste hotelgasten waren. Wij moesten wachten..Zij verontschuldigde zich bij ons en ja, zij kon er ook niets aan doen.Na 45 minuten wachten zijn wij maar zelf de stukjes taart gaan ophalen in de Konditorei en omdat de koffie niet geschonken mocht worden, dus alleen de taart maar genuttigd. De eerste slechte ervaring. Dan het eerste diner op zondag 10 oktober. We kregen een bord met twee kleine stukken bruin leerachtig zogenaamd vlees met heel veel onsmakelijke saus er overheen gegoten en dat was het dan. Daarbij een klein bakje met kleine stukjes aardappel op sap. Het geheel was ronduit smerig, het voorgerecht werd ook maar vergeten. Daar kwamen we later achter toen andere gasten eerst een voorgerecht kregen opgediend. De tweede dag kregen we een paar balletjes vlees met een paar stukjes aardappel, dat alles drijvend in een enorme hoeveelheid geelachtige vloeistof en als groente een kommetje met zogeheten salade, bestaande uit een paar uitgedroogde wortelslierten, een paar blaadjes onkruid, een spinazieblaadje en weer veel onbestendige vloeistof. Beschamend om dit aan gasten voor te zetten. Ook door andere gasten werd er schande van gesproken. De derde dag zijn wij maar in een echt restaurant gaan eten en dat was een verademing. Eindelijk normaal eten met een echte frisse salade. De laatste dag weer in het hotel gegeten. Broccoli kwam uit de koelkast, alles veel te zout en de soep had weer zon onbestendige smaak. Het kon net zo goed de inhoud van een pedaalemmer en de blender zijn. Kortom, het diner is echt totaal onaantrekkelijk in uw hotel in Alken en van het allerlaagste niveau. Je kunt het eigenlijk geen diner noemen, zeker in vergelijking tot de gerechten van de kaart want die zagen er heel wat aantrekkelijker uit. Daarnaast is de bewuste man van 50+ ook weer in de avond werkzaam in het restaurant en hij staat ons bij binnenkomst op de vierde dag ronduit onbeschoft te woord. Bij aankomst in het restaurant botweg en op een felle en agressieve manier gebiedend vragend naar de Kammer ( hij bedoelde te zeggen: mag ik uw kamernummer) waarop ik hem corrigeerde met een aanvullend bitte. Nadat ik hem geïrriteerd had geantwoord dat hij nu rustig moest blijven werden wij totaal genegeerd en door een aardige jonge serveerster geholpen. Wat een vreselijk onbeschoft en klantonvriendelijkheid mens is deze man. Een schande dat zo iemand in uw restaurant werkt. Hij houdt constant alle vrouwelijke medewerkers in de gaten, probeert bij iedereen de joker te spelen aan de tafel, maar het is een totaal klantonvriendelijkheid mens dat zich absoluut niet weet te gedragen en gewoon onbeschoft is. Er liepen ook gasten weg uit het restaurant omdat hij hen bleef begroeten met goedemorgen terwijl het al 19.00 uur was. Toen deze klant hem, in verwarring gebracht, voor de derde keer corrigeerde en hij bleef volhouden dat het toch goedemorgen was stonden ze beiden op en verlieten het restaurant om ergens anders te gaan eten en wij gaven hen groot gelijk. Niet iedereen is hier van gediend blijkt maar. Over de vrouwelijke medewerkers niets dan goeds. Het ontbijt was prima en de dames daar waren bijzonder vriendelijk en correct. Alleen dit heerschap is een smet op uw hotel. Wij komen hier niet meer terug.

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre Bewertung.
Wir bedauern die Komplikationen während Ihres Aufenthaltes sehr.

Wir werden den Sachverhalt, wie von Ihnen geschildert, selbstverständlich prüfen und intern besprechen und entschuldigen uns für die Unanehmlichkeiten.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team vom Moselhotel und Burg-Cafe in Alken
Von J.Noordam
Paar
60-69 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 1 Jahr (22.08.2021)
für den Zeitraum: 08.2021

wij,mijn vrouw en ik, hebben het verblijf in dit hotel als zeer plezierig ervaren! De kamer , het uitzicht, wij hadden een kamer aan de voorkant, het personeel, heel vriendelijk, beleefd en behulpzaam, kortom , een aangenaam verblijf. Wij komen hier zeker terug.

Lieber Gast,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr positives Feedback.
Schön, dass es Ihnen bei uns gefallen hat. Wir hoffen, Sie bald wieder zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team vom Moselhotel Burg-Cafe in Alken
Kein öffentlicher Name
Familie
20-29 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 1 Jahr (23.07.2021)
für den Zeitraum: 07.2021

Wir haben uns insgesamt wohl gefühlt in dem Hotel. Das Zimmer war zwar klein, aber gemütlich.
Der Service war morgens deutlich besser als am Abend.
Das Frühstück war abwechslungsreich und es gab sehr leckeres Rührei.

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr Feedback.

Unsere Gäste liegen uns stets am Herzen und wir freuen uns, wenn es Ihnen insgesamt bei uns gefallen hat. Ihre Anregungen werden intern noch einmal besprochen.

Wir hoffen, Sie demnächst wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.

Ihr Team vom Moselhotel Burg-Cafe in Alken
Zurück nach oben ZERTIFIKAT Was ist das?