Novum Hotel Alster Hamburg hotel logohotel logo
Public Reviews Score
71%

"Satisfied"

Based on 6,136 reviews across 15 portals
:
No Public Name
Friends
60-69 years
Reviewed: 1 year ago (19/05/2023)
Date of experience: 05/2023

Zimmer sehr klein, Frühstück mittelmäßig. Personal unfreundlich und langsam.
Tatsächlich eine Dusche mit Duschvorhang.
Die Lage ist das was positiv ist, ansonsten würden wir in diesem Hotel nicht mehr absteigen.

No Public Name
Friends
50-59 years
Reviewed: 1 year ago (16/04/2023)
Date of experience: 04/2023

Wir waren gerade 1 Nacht für 169,- i.d.Hotel, im Zimmer 301, mit 2 erwachsenen Frauen. Das war das Schlimmste, was ich mit 59 Jahren je bewohnt habe. Nur ein 1,40 Bett, winzig klein, kaum Platz im Bad (furchtbar), Blick in einen schmutzigen Hinterhof, schmutziger Spiegel u TV. NIE WIEDER

No Public Name
Friends
60-69 years
Reviewed: 2 years ago (09/06/2022)
Date of experience: 06/2022

Wir hatten ein Doppelzimmer bekommen das ca 9 Quadratmeter groß war ,ich musste über meine Zimmergenossin drüber steigen um in mein Bett zu kommen. Der Blick aus unserem Fenster war in den Hinterhof der einer Müllhalte glich.
Wir würden auf keinen Fall das Hotel noch einmal buchen oder jemandem weiterempfehlen. Eine Mitreisende war im 3 Stock untergebracht wo der Zimmerservice nicht in der lage war das Bett zu machen.

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihr Feedback.
Es tut uns sehr leid, dass Sie mit Ihrem Zimmer nicht zufrieden waren. Im Zimmer mit Queensize-Bett steht das Bett mit einer Seite and der Wand. Wir bedauern, dass Sie sich die Bilder anscheinend im Vorfeld nicht angesehen haben. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns aufrichtig.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team vom Novum Hotel Alster Hamburg
By Simone Fromm
Family
50-59 years
Reviewed: 2 years ago (27/05/2022)
Date of experience: 05/2022

Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und ein Einzelzimmer mit 1,40 m Bett an der Wand von nur einer Seite Zugänglich erhalten. Die Gardine hing nur noch halb an der Leiste und war so verschmutzt dass man sie nicht anpacken wollte. Die Tapeten lösten sich oben an der Wand schon ab. Der Abzug im Bad war wohl defekt, funktionierte nicht. Kein Kosmetikspiegel im Bad. Fenster zum Innenhof nach hinten raus - man hörte andere Gäste auf der Toilette ihr Geschäft verrichten, auch keine Geräuschisolierten Zimmer, Türen etc., der Pups vom Nachbarn und der Rülpser von anderen Gästen am Gang war uns sicher. Das weibliche Personal an der Rezeption sehr unfreundlich. Ein Guten Morgen, wenn man begrüßt wird, gehört zum guten Ton und Benimm und tut keinem weh, war aber leider von diesem Personal nicht möglich - wir haben das Personal an der Rezeption gegrüßt und konnten uns glücklich schätzen einen Gruß zurück zu bekommen. Der im Internet angepriesene Standard in Beschreibung und Bebilderung hat absolut nichts damit zu tun, was uns geboten wurde und wir vorgefunden haben. Das Frühstück hat tatsächlich entschädigt und die gute Lage haben wir uns selbst ausgesucht, da kann weder das Hotel noch das Personal etwas dafür. Wir hatten uns das Hotel aufgrund der Bebilderung und Beschreibung ausgesucht und uns auch auf den Aufenthalt gefreut. Was uns hier geboten wurde ist in keinster Weise zufriedenstellend. In so einem Zimmer/Hühnerstall 4 Übernachtungen untergebracht zu sein verlangt einem schon einiges ab. Schade um unser Geld, das wir hier investieren mussten.

By Büttner
Couple
40-49 years
Reviewed: 2 years ago (17/04/2022)
Date of experience: 04/2022

Sauberes Hotel, welches etwas in die Jahre gekommen ist. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und serviceorientiert und hat uns einen Abstellplatz für unsere Fahrräder bereit gestellt. Das Frühstück ist ok. Nur das Hygienekonzept im Frühstücksraum ist eine Katastrophe. Der Gast sitz beengt zwischen Trennscheiben und soll extra Handschuhe am Bufett anziehen. Das Personal dagegen trägt die ganze Zeit die gleichen Handschuhe und bestückt damit das frische Bufett bzw. räumt es um, räumt " kontaminiertes" Geschirr von den Tischen ab, reinigt dann auch noch den Tisch in diesen Handschuhen und legt die frischen Bestecke auf den Tisch. Wo ist da wohl der Fehler? Aber jeder Gast der nicht sofort einen Handschuh trägt wird angemault. Man fühlte sich von dem sehr reichlichen Personal beim Essen sehr beobachtet, da nicht so viele Gäste gleichzeitig da waren.

By Susanne Radloff
Family
50-59 years
Reviewed: 2 years ago (23/02/2022)
Date of experience: 02/2022

Wir sind Großeltern und buchten ein Zimmer für uns und unsere drei Enkeltöchter (5,8,9 Jahre alt).Anlass war ein Besuch im Stage Theater an der Elbe. Leider ist mir scheinbar bei der Buchung ein Fehler unterlaufen, sodass es unbewusst zu einer Doppelbuchung kam. Ich bemerkte diesen Fehler erst Anhand meiner Kreditkarten Abrechnung. Wieder zu Hause bin ich mit dem Novum Hotel Alster in Kontakt getreten und vermutete erst einen Irrtum. Am Telefon wurde mir dann von einer Mitarbeiterin mitgeteilt, dass ich das Zimmer doppelt gebucht habe und eins davon nicht rechtzeitig storniert habe und nun 90% des Preises bezahlen muss. Da mir nicht bewusst war, dass ich doppelt gebucht habe war es mir leider nicht möglich rechtzeitig zu stornieren. Es wurde weder beim Check in noch beim Check out die Doppelbuchung von den Mitarbeitern erwähnt. (Werte Empfangsmitarbeiter...ihr habt uns leider ins offene Messer laufen lassen!!!Etwas mehr Aufmerksamkeit und Service wäre wünschenswert gewesen) Wir versuchten über Booking .com und Check 24 Hilfe zu bekommen und hofften seitens des Novum Hotels Alster auf etwas Kulanz aber leider kam heute ein Absage das eine Rückerstattung seitens des Hotels nicht möglich ist. Das ist sehr Schade... und ein bitterer Beigeschmack bleibt.

No Public Name
Family
40-49 years
Reviewed: 3 years ago (02/09/2021)
Date of experience: 09/2021

Immer das gleiche Frühstück
Ablageflächen/Handtuchhalter Waschbecken fehlen
Handtuchheizkörper hängt zu hoch und ist verdreckt
Was für Schallschutzfenster??
Èinbahnstraße-also nicht ruhig.
Spiegel im Zimmer über Tisch wäre wünschenswert
Z.b. auch mehr Stauraum in Nachtkästchen oder im Schlafraum
Coronatest wurde nach 3 Tagen nicht abgefragt

By Wolle
Couple
60-69 years
Reviewed: 4 years ago (13/10/2020)
Date of experience: 10/2020

Lage OK. Betten gut. Frühstück katastrophal ~ Pappbecher für Kaffee keine Teller für Essen nur abgepackte Speisen. Keine Brötchen

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie mit der Lage des Hotels und Ihrem Bett zufrieden waren. Leider können wir zurzeit nur ein eingeschränktes Frühstück anbieten. Wir hoffen aber, dass wir Ihnen bald wieder unser reichhaltiges kalt-warmes Buffet anbieten dürfen.
Über einen erneuten Besuch würden wir uns sehr freuen.

Mit besten Grüßen
Ihr Team vom Novum Hotel Alster Hamburg
Back to Top CERTIFICATE what's this?