Schloss Kaarz Hotel Logohotel logo
Unser Kundenzufriedenheitsindex
93%

"sehr gut"

Basierend auf 608 Bewertungen
:
Kein öffentlicher Name
Paar
30-39 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 2 Wochen (20.07.2021)
für den Zeitraum: 06.2021

grossartiges Haus, sehr stimmig!

Kein öffentlicher Name
Paar
40-49 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 2 Wochen (19.07.2021)
für den Zeitraum: 06.2021

Ein sehr schöner Platz zum entspannen.

Kein öffentlicher Name
Unternehmen
50-59 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 2 Wochen (19.07.2021)
für den Zeitraum: 07.2021

Rundum ein schöner Urlaub.

Von Desenritter und Spudeit
Paar
50-59 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 2 Wochen (18.07.2021)
für den Zeitraum: 06.2021

Entspannend ohne aufgesetzt zu wirken.

Von Tine und Ingo
Paar
40-49 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 2 Wochen (18.07.2021)
für den Zeitraum: 06.2021

Traumhaft schön

Kein öffentlicher Name
Unternehmen
30-39 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 2 Wochen (16.07.2021)
für den Zeitraum: 07.2021

Hochzufrieden und tolles Ambiente

Von Wim Hoeks
Freunde
50-59 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 2 Wochen (15.07.2021)
für den Zeitraum: 07.2021

Was niet wat ik verwachtte.

Von Hans Grob
Einzelperson
70-79 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 2 Wochen (15.07.2021)
für den Zeitraum: 07.2021

So gut das ich in 2 Wochen wieder da bin

Von Annelie und Raymond Beyer
Paar
40-49 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 2 Wochen (15.07.2021)
für den Zeitraum: 07.2021

Wir wurden von unserem Aufenthalt bei Ihnen leider maßlos enttäuscht. Wir haben ein Golfarrangemant für 3 Nächte mit Halbpension zum Preis von über 1.000 Euro gebucht. Dieser Preis ist in keinster Weise gerechtfertigt! Das Frühstück war langweilig, die Wurst- und Käseauswahl ein Witz, die Wassermelone schmeckte faul und die Brötchen einfach nur fad. Besonders nervig war, dass man sich am Buffett den Arm verrenken musste, um überhaupt an Käse, Wurst, Obst etc. zu gelangen, da alle Zutaten unter einer Art Lebensmittelglocke lagen. Das 3-Gang-Abendessen hatte das Niveau einer Kantine - optisch und geschmacklich einfach nur zum Weglaufen. Beschämend war, dass an einem Tag das Zimmer nicht aufgeräumt wurde. Auf Nachfrage, weshalb denn das Zimmer nicht gereinigt wurde, sagte die Dame an der Rezeption, dass sich schon mehrere Personen beschwert hätten und es sei wohl etwas schief gelaufen. Hallo - so etwas möchte ich als Gast gar nicht hören! Zumal nicht einmal eine Entschuldigung für dieses Versehen kam. Ich kann doch sehr wohl erwarten, dass, wenn ich über 1.000 Euro für 3 Nächte zahle, ich ein hergerichtetes Zimmer am Nachmittag vorfinden kann! Uns schien es so, als ob das mit der Zimmerreinigung so gang und gäbe ist, da das Schloss unter Personalmangel leidet. Kann aber als zahlender Gast nicht mein Problem sein! Traurig fanden wir es auch, dass das Abend-Menü auf einer schweren Staffel geschrieben war, die an einem Abend von einer Dame auf dem Boden von Tisch zu Tisch geschoben wurde (die Lautstärke werden Sie sicherlich kennen). So etwas geht gar nicht. Alles in allem ein unzufriedener Aufenthalt. Ich könnte noch weiter ausholen, erspare mir das aber!

Von Rainer Prott/ Gisela Weier
Paar
60-69 Jahre
Bewertung abgegeben: vor 2 Wochen (15.07.2021)
für den Zeitraum: 07.2021

Sehr schönes Schlosshotel das man an Freunden weiterempfehlen kann.

Zurück nach oben ZERTIFIKAT Was ist das?