Waldhotel Tannenhäuschen Hotel Logohotel logo
Unser Kundenzufriedenheitsindex
88%

"sehr gut"

Basierend auf 4.705 Bewertungen auf 11 Portalen
Von Geraldine W.
Privatreisender
40-49 Jahre
vor 4 Tagen (07.02.2016)

Die Lage des Tannenhäuschens ist sehr schön. Bei Buchung eines Komplettpaketes mit Übernachtung, HP und Anwendungen sicher zu empfehlen. In unserem Fall empfanden wir das Preis-/Leistungsverhältnis aufgrund der bereits erwähnten Mängel allerdings unzureichend. Es fehlt Eingangs an Informationen, der Zustand der Grünanlagen sowie der Balkone und Terrassen entspricht nicht dem gebuchten Standard.

Zimmer





3 / 5,0

Die von uns gesehenen Zimmer entsprechen leider nicht dem erwarteten Standard. Insbesondere die abgewohnten Balkone und das Plastikmobiliar der Suiten sind sehr unbefriedigend und entsprechen in keinem Fall dem Preis-Leistungsverhältnis. Sowohl die Balkone der Suite als auch die Terrasse unseres eigentlich gebuchten Apartments müssen dringend erneuert werden.

Service





3 / 5,0

Informationen bezüglich der Hoteleinrichtungen und Nutzungsmöglichkeiten wurden beim Check In lediglich mit dem Satz:" Das können Sie alles in der Infomappe auf ihrem Zimmer nachlesen...!" kommentiert. Solch eine Antwort ist absolut inakzeptabel. Hervorzuheben sind jedoch die Servicekräfte im Restaurantbereich und der Umgang mit Beschwerden im allgemeinen. In unserem besonderen Fall konnten wir das gebuchte Apartment, welches trotz Abnahme durch die Hausdame nicht gereinigt und sich in einem inakzeptablen Zustand befand, gegen eine Suite tauschen. Der Wechsel verlief reibungslos und schnell. Leider hatten wir dadurch nur ein Schlafzimmer anstatt der gebuchten zwei zur Verfügung. Hätten wir die Suite vorab gebucht, hätte es auch hier Grund zur Beschwerde gegeben. Da in einer andren Suite Malerarbeiten statt gefunden haben roch der Flur permanent penetrant nach Farbe und die bereits erwähnte Infomappe lag vollkommen zu gestaubt auf dem ebenfalls staubigen Schreibtisch. Sehr enttäuschend. Einzig die Freundlichkeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist hier positiv zu erwähnen. Um den Zustand und somit den Service der Reinigungskräfte und der Hausdame zu erläutern, hier kurz der Zustand des gebuchten Apartments. Wir hatten uns selbstständig auf die Suche nach unserer Unterkunft gemacht und die Hausdame angetroffen, die soeben das Apartment abgenommen hat ! Sie sagte uns in einer halben Stunde wäre es bezugsfertig. Leider war das Apartment nicht gereinigt: in der Badewanne lange schwarze Haare, in der Küche auf dem Boden Haare, der Kochbereich fleckig und verkrustet, im Kühlschrank eingetrocknete Getränkereste, nach dem wischen mit der Hand über den Küchentisch hatte ich eine komplett weiße Hand, das Küchenfenster milchig und undurchsichtig und nicht zu vergessen die eingebrannten Kaffeereste in der Kaffeekanne.

Preis-Leistungsverhältnis





2 / 5,0

Da wir lediglich ein Apartment mit HP gebucht hatten erschien uns das Preis- Leistungsverhältnis bei nachträglicher Buchung der Anwendungen nicht angemessen. Hier möchte ich allerdings auf die beschriebenen Mängel der Zimmer und den Check In hinweisen. Allerdings war das Essen sehr gut und reichhaltig.

Erreichbarkeit





5 / 5,0

Es war jederzeit jemand erreichbar und sehr freundlich.

Sauberkeit





3 / 5,0

Hier möchte ich nicht noch einmal auf die Zimmer eingehen. Ein absolutes No Go sind allerdings angeschnittene und offen liegende Früchte im Thekenbereich. Da befindet sich eine halbierte Orange im Obstkorb hinter der Theke und liegt mit der Schnittfläche auf dem anderen Obst. Die bereits aufgeschnittenen Zitronen- und Orangenscheiben liegen in einer Plastikdose offen neben dem Spülbecken der Gläser. Nach jedem Reinigungsvorgang wurde das Glas über die Dose gehoben und das Restwasser tropfte in die Dose auf die Früchte! Von den vereinzelt herumschwirrenden Fruchtfliegen mal ganz abgesehen.... Aber auch hier gibt es im Sanitärbereich Dinge die zum Standard des Tannenhäuschens nicht passen. Der nahegelegene Toilettenbereich ist nett gemacht. Die Gestaltung der Türen und die Einrichtung ist erfrischend anders. Allerdings steht ein billiger Seifenspender vor dem im Waschbecken eingelassenen und die Vorrichtung zum Händetrocknen ist defekt und rollt sich nicht selbstständig auf. Anstatt schnell Abhilfe zu schaffen werden graue Papierhandtücher auf das Waschbecken gelegt. Selbst in mittelklassigen Hotels werden keine Supermaktspender mit Flüssigseife aufgestellt und die Hände nicht mehr an Baumwolltüchern getrocknet. Ich empfand diese Begebenheiten schon fast als beleidigend. Alles in allem aber erscheint das Hotel sauber.

Restaurant





4 / 5,0

Sehr schön eingerichtet. Der Mix aus modern im Buffetbereich und stilvoll elegant im oberen Bereich ist gelungen. Das Essen sehr schmackhaft und der Service herausragend. Die Servicekräfte erscheinen sehr kompetent und freundlich.

Wellness- / Spabereich





3 / 5,0

Der Weg vom Hotel in den Spa Bereich erscheint lieblos. Insgesamt fehlt es im öffentlichen und vor allem in den Behandlungszimmern an Gemütlichkeit. Wir haben ein Wohlfühlambiente vermisst. Ein bisschen mediterranes Flair fehlt besonders im Außenbereich des Bistros. Dieser Bereich erscheint sehr ungepflegt. Das Bistro selbst ist nett eingerichtet. Die Kosmetikerinnen und Masseurinnen waren zwar durchwegs freundlich, aber auch hier erwarte ich, dass man mir vor Behandlungsbeginn die verwendeten Produkte erklärt und mich über die Art und Zielrichtung der Behandlung aufklärt. Leider musste ich alles erfragen. Vielleicht hatte ich auch einfach Pech. Grundsätzlich waren die Behandlungen an sich aber gut gemacht und zufriedenstellend.

Von Marion S.
Privatreisender
60-69 Jahre
vor 4 Tagen (07.02.2016)

Insgesamt wirkt das Hotel und auch der Spabereich mit dem vielen Holz, braun und grün etwas dunkel und altbacken.

Zimmer





3 / 5,0
Service





3 / 5,0

kann bei nur 1 Übernachtung nicht wirklich beurteilt werden

Preis-Leistungsverhältnis





3 / 5,0
Erreichbarkeit





4 / 5,0
Sauberkeit





3 / 5,0

das Handtuch im Badezimmer war bei meiner Ankunft schmutzig. Allgemein finde ich Teppichböden in Hotelzimmer wenig hygienisch, da diese nicht wirklich sauber gehalten werden können.

Restaurant





2 / 5,0

der zugewiesene Tisch (Schnuppertag) war sehr klein, lag mitten im Raum, ließ keine Möglichkeit zur Kommunikation mit anderen Besuchern, so dass ich mich äußerst unwohl gefühlt habe und ich das - gut schmeckende -Essen nicht genießen konnte. Das Personal wirkte gestresst. Beim Frühstück war dies völlig anders, das Personal war freundlich und zugewandt, mein selbst gewählter Tisch erlaubte mir, in meinem Buch zu lesen und das Frühstück war hervorragend.

Wellness- / Spabereich





3 / 5,0

in den ausgesprochen vielfältigen Saunen gab es leider nur 2 Aufgüsse am Tag und das geplante Außenschwimmbecken fehlte sehr. Ich hätte mir im Ruhebereich 1. und 2. Stock eine Uhr gewünscht, die von den Liegen aus zu sehen ist. So musste ich mehrmals aufstehen und nachsehen, wie spät es ist, um den Aufguss nicht zu verpassen.

Von Anonym
Privatreisender
60-69 Jahre
vor 4 Tagen (07.02.2016)

Schönes Hotel. Freundliche Wohlfühlatmossphäre

Zimmer





5 / 5,0
Service





5 / 5,0
Preis-Leistungsverhältnis





5 / 5,0
Erreichbarkeit





4 / 5,0
Sauberkeit





5 / 5,0
Restaurant





5 / 5,0
Von Anonym
Geschäftsreisender
40-49 Jahre
vor 6 Tagen (05.02.2016)

Sehr gut, leider war da ein Karnavalfeier unter mein Zimmer aber hat glücklich nicht zu lange dauert :-)

Zimmer





4 / 5,0
Service





4 / 5,0
Preis-Leistungsverhältnis





4 / 5,0
Erreichbarkeit





4 / 5,0
Sauberkeit





5 / 5,0
Von Jumana M.
Geschäftsreisender
30-39 Jahre
vor 6 Tagen (05.02.2016)

sehr ordentlich, sauber und eher altmodisch. Etwas mehr Moderne würde nicht schaden

Zimmer





4 / 5,0

Die Betten sind leider sehr unbequem...viel zu kleine, harte Matratze, Ansonsten top

Service





5 / 5,0
Preis-Leistungsverhältnis





5 / 5,0
Erreichbarkeit





4 / 5,0
Sauberkeit





4 / 5,0
Restaurant





5 / 5,0

TOP!!! Essen ist spitze, Auswahl sehr gut

Wellness- / Spabereich





5 / 5,0
Von Anonym
Privatreisender
50-59 Jahre
vor 1 Woche (04.02.2016)

einfach klasse, sehr gutes leckeres Essen , alles zum entspannen und wohlfühlen. so wie man es zu einem wohlfühlwochenernde will.

Zimmer





5 / 5,0
Service





5 / 5,0
Preis-Leistungsverhältnis





5 / 5,0
Erreichbarkeit





5 / 5,0
Sauberkeit





5 / 5,0
Restaurant





5 / 5,0
Wellness- / Spabereich





5 / 5,0
Von Anonym
Privatreisender
50-59 Jahre
vor 1 Woche (04.02.2016)

Gemütliche Zimmer. Bistro veraltet. Essen durchschnittlich.Freundliches Personal. Sauna gut. Ruheräume hellhörig. Bar veraltet

Zimmer





4 / 5,0
Service





4 / 5,0
Preis-Leistungsverhältnis





3 / 5,0
Erreichbarkeit





4 / 5,0
Sauberkeit





4 / 5,0
Restaurant





3 / 5,0
Wellness- / Spabereich





3 / 5,0
Von Nicole V.
Privatreisender
40-49 Jahre
vor 1 Woche (04.02.2016)

Die extra gebuchten Anwendungen ( Herr Chakrabarty ) waren top. Leider musste ich auch beim 2. Aufenthalt feststellen, dass die im Arrangement angebotenen Behandlungen wie Rückenmassage und Augenblick lustlos und nicht professionell durchgeführt wurden. Man fühlt sich "veräppelt". 15 Minuten Rückenmassage, die man sich schenken kann. Das ist nicht schön. Die Zeit wurde nicht eingehalten und die Dienstleistung war unterirdisch.

Zimmer





4 / 5,0

Der Schreibtisch war leider wackelig. Matratzen sind wunderbar!

Service





3 / 5,0

Personal im Spa Bistro und beim Abendessen im Restaurant top. Aber hinter der Bar herrschte absolutes Chaos. Unsere Cocktails wurden lieblos zusammengepanscht, das war nicht professionell und das Getränk schmeckte völlig anders als sonst. Die junge Dame war absolut überfordert.

Preis-Leistungsverhältnis





4 / 5,0
Erreichbarkeit





5 / 5,0
Sauberkeit





2 / 5,0

Leider mussten wir auch beim 2. Aufenthalt darum bitten, dass im Zimmer/Bad nachgeputzt wird. Kosmetikspiegel, Glastür zum Bad, Kacheln am Fön und Spiegel, Drücker an der Toilette waren wieder mit Fettfinger/Dreck/Spritzern übersäht. Das Reinigungspersonal sollte diesbezüglich noch einmal geschult werden.

Restaurant





4 / 5,0
Wellness- / Spabereich





4 / 5,0
Von Anonym
Privatreisender
60-69 Jahre
vor 2 Wochen (03.02.2016)

Ich war sehr beeindruckt von den vielen liebevollen Kleinigkeiten, wie beispielsweise die hübschen Blumengestecke auf den Tischen im Restaurant. Alles sehr geschmackvoll .

Zimmer





5 / 5,0
Service





5 / 5,0
Preis-Leistungsverhältnis





5 / 5,0
Erreichbarkeit





5 / 5,0
Sauberkeit





5 / 5,0
Restaurant





5 / 5,0
Wellness- / Spabereich





5 / 5,0
Von Conrad
Privatreisender
40-49 Jahre
vor 2 Wochen (03.02.2016)

Sehr gut immer wieder

Zimmer





5 / 5,0
Service





5 / 5,0
Preis-Leistungsverhältnis





5 / 5,0
Erreichbarkeit





5 / 5,0
Sauberkeit





5 / 5,0
Waldhotel Tannenhäuschen
Zurück zum Seitenanfang ZERTIFIKAT Was ist das?